Twitter YouTube
Studieren in Deutschland
Lerne Deutsch an der Kiewer Polytechnischen Institut an der Gemeinsamen Ukrainisch-Deutschen Fakultät für Maschinenbau (GUDFM) und bekomme das Master-Diplom an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg (Deutschland)!!!

Mehr
formats

(Русский) Електромобілебудування в Магдебурзі

Leider ist der Eintrag nur auf Русский verfügbar.

 
formats

(Русский) Вступ в магістратуру ОфГУ міста Магдебург

Leider ist der Eintrag nur auf Русский verfügbar.

 
formats

(Русский) Знайомство з кафедрою Механотроніки ОфГУ

Leider ist der Eintrag nur auf Русский verfügbar.

 
formats

(Русский) Екскурсія на “ENERCON”

Leider ist der Eintrag nur auf Русский verfügbar.

 
formats

MINT-Akademie zusammen mit GUDFM

Leider ist der Eintrag nur auf Русский verfügbar.

 
formats

Zusammenarbeit mit Festo Ukraine

Leider ist der Eintrag nur auf Русский verfügbar.

 
formats

(Русский) Виробнича та мовна практика в Магдебурзі

Leider ist der Eintrag nur auf Русский verfügbar.

 
formats

(Русский) 3-я студенська конференція СУНФМ

Leider ist der Eintrag nur auf Русский verfügbar.

 
formats

(Русский) День відкритих дверей СУНФМ

Leider ist der Eintrag nur auf Русский verfügbar.

 
formats

Besuch der Delegation des DAAD

Im Rahmen der Evaluierung der Gemeinsamen Ukrainisch-Deutschen Fakultät für Maschinenbau (GUDFM) erfolgte vom 25. bis 29. April 2017 der Arbeitsbesuch von den Vertretern des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD) begleitet von Dr. Randolf Oberschmidt, Leiter des Referats P23 (Bonn): Kooperationsprojekte in Europa, Südkaukasus und Zentralasien, Prof. Dr.-Ing. Klaus Rall, Prof. em., Technischen Universität Hamburg-Harburg, Prof. Dr. Frank Golczewski, Prof. em. Universität Hamburg. Die Evaluierungskomission wurde von Dr. Gisela Zimmermann, der Leiterin des Informationszentrum DAAD in der Ukraine, von Anja Lange, der DAAD-Lektorin der GUDFM und vom Dr. Ingolf Behm, der leidende Koordinator der Gemeinsamen Ukrainisch- Deutschen Fakultät für Maschinenbau an der

Mehr…

 


2017 © Спільний факультет Машинобування